#013 – Achtsam und glücklich wie der Dalai Lama werden

Winfried Eckardt ist nicht nur ein guter Freund, sondern auch mein buddhistischer Freund aus der Sangha aus Erfurt, der Karma-Kagyü-Linie auch Diamantweg genannt.

Inhalt:

  • Was ist der Buddhismus überhaupt
  • Unterschied zu anderen Religionen und der einzelnen Linien im Buddhismus
  • Was beutet das höchste Ziel genau – die Erleuchtung
  • Was die 6 befreienden Taten sind und warum du Anhaftung vermeiden solltest
  • Was mit Wiedergeburt gemeint ist
  • Die essenziellen Botschaften zusammengefasst

Shownotes:

Webseite allgemein über den Buddhismus

Buchempfehlung:

Wie die Dinge sind – von Lama Ole*

* = Affiliatelinks/Werbelinks – Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekommen wir eine kleine Provision.  Die Produkte werden dadurch nicht teurer und du unterstützt uns dadurch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.